Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Kalender

  • Methodentagung NAH DRAN am 10.-11. Juli 2018

    Akteure aus „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und weitere Engagierte aus dem Themenfeld Demokratiestärkung und Extremismusprävention bringen ihre Erfahrungen mit und entwickeln diese gemeinsam weiter.

    Mehr anzeigen
Vorheriger Monat

April 2018

Nächster Monat
  • 28.04.2018 | Witten

    Bock auf wat Neues? - Bezirksschulung No.2 zum Methodenkoffer

    Die Bezirksschulung No.2 ist eine von drei Stationen auf der Schulungstour des Projekts "anders statt artig" quer durch Nordrhein-Westfalen! Ortsjugendbeauftragte und Ortsjugenleitungen der THW-Jugend NRW haben die Möglichkeit den Methodenkoffer für Jugenddienste kennenzulernen und für die Anwendung in der Ortsjugend geschult zu werden ...

  • 30.04.2018 | Berlin

    Frist zur Einreichung des Zwischennachweises

    Frist zur Einreichung des Zwischennachweises

  • 02.05.2018 bis 04.05.2018 | Erfurt

    Moderation und Gestaltung von Kommunikationsräumen

    2,5-tägige Fortbildung zu Moderation und Gestaltung von Kommunikationsräumen

  • 08.05.2018 bis 09.05.2018 | Leipzig

    Projektmanagement

    Diese Fortbildung wird das Handwerkszeug dafür vermitteln, um als Z:T-Projektmanager_in die Herausforderungen, Änderungen und neuen Aufgaben Ihres Z:T-Projektes möglichst schnell erkennen, beurteilen und bearbeiten, und somit die Idee erfolgreich in die Praxis umsetzen zu können.

  • 08.05.2018 bis 09.05.2018 | Frankfurt

    Freiwilligenmanagement

    Fortbildung zum Freiwilligenmanagement des Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

  • 08.05.2018 bis 09.05.2018 | Leipzig

    Projektmanagement

    Dieses Seminar soll das Handwerkszeug dafür vermitteln, um als Z:T-Projektmanager_in die Herausforderungen, Änderungen und neuen Aufgaben eines Z:T-Projektes möglichst schnell erkennen, beurteilen und bearbeiten, und somit die Idee erfolgreich in die Praxis umsetzen zu können.

  • 23.05.2018 bis 15.05.2018 | Erfurt

    Moderation und Gestaltung von Kommunikationsräumen

    Moderation hat die Aufgabe, die Ideen und Kenntnisse projektrelevanter Gruppen zu heben bzw. nutzbar zu machen und ihre Erwartungen und Bedürfnisse zu erkennen. Gelungene Kommunikation von Gruppen schafft nicht nur Wissenszuwachs und Kompetenzgewinn bei diesen Zielgruppen, sondern erhöht auch das Vertrauen in das Projekt.

  • 25.05.2018 bis 26.05.2018 | Nossen

    Methodenworkshop Weiterbildung für DRK Berater/innen

    In dem Workshop geht es neben dem gegenseitigen Kennenlernen der bisherigen Berater/innen und der neuen Berater/innen sowie dem Erfahrungsaustausch zur Beratungspraxis vor allem um die Vermittlung und insbesondere um das aktive Ausprobieren von Methoden aus dem Bereich der systemischen Beratung und der Moderation. Ziel ist es, dass die Berater/innen mehr Sicherheit bei ihren Einsätzen gewinnen.

  • 01.06.2018 bis 03.06.2018 | Bonn

    Fachtagung "up²date - Entdecke Neues für die Jugendarbeit" in Bonn

    01. Juni 2018 Testen und mitnehmen: griffige Ideen für die Jugendarbeit Mitmach-Aktionen Vernetzung Einstieg in das Thema „Methoden“02. Juni 2018 Methoden in der THW-Jugendarbeit Was sind Methoden? Wie setze ich Methoden in der Jugendarbeit ein? 03. Juni 2018Methoden in der THW-Jugendarbeit Fortsetzung Was sind Methoden? Wie setze ich Methoden in der Jugendarbeit ein?

  • 01.06.2018 bis 03.06.2018 | Magdeburg

    "Das ist ja voll schwul" – Tatsächlich? Wir hinterfragen das 'typische' Mann-Frau-Schema

    "Wer liebt hier eigentlich wen?“ „Wie wird man schwul?“ „Was ist normal?“ „Wieso ist das Mädchen aus der Nachbarklasse plötzlich ein Junge?“ „Muss ich eigentlich meine Beine rasieren, nur weil ich ein Mädchen bin?“ Wer hat sich eine dieser Fragen oder ähnliche nicht schon einmal gestellt und keine richtige Antwort darauf gefunden?

  • 06.06.2018 bis 08.06.2018 | Fulda

    Gestaltung von Veränderungsprozessen

    Fortbildung zur Gestaltung von Veränderungsprozessen des Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

  • 09.06.2018 | Neuss

    Bock auf wat Neues? - Bezirksschulung No.3 zum Methodenkoffer

    Die Bezirksschulung No.3 ist die letzte Station auf der Schulungstour des Projekts "anders statt artig" quer durch Nordrhein-Westfalen! Ortsjugendbeauftragte und Ortsjugenleitungen der THW-Jugend NRW haben die Möglichkeit den Methodenkoffer für Jugenddienste kennenzulernen und für die Anwendung in der Ortsjugend geschult zu werden ...

  • 11.06.2018 bis 13.06.2018 | Drübeck

    Qualifizierung Demokratieberater*innen Diakonie Mitteldeutschland

    Qualifizierung Modul 2: Vielfalt und Konfliktbearbeitung

  • 10.07.2018 bis 11.07.2018 | Potsdam

    Methodentagung NAH DRAN am 10.-11. Juli 2018

    Akteure aus „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und weitere Engagierte aus dem Themenfeld Demokratiestärkung und Extremismusprävention bringen ihre Erfahrungen mit und entwickeln diese gemeinsam weiter.

  • 10.07.2018, von 16:00 bis 23:00 | Potsdam

    Sommerfest des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“

    Das Bundesprogramm lädt Präsidenten, Geschäftsführungen, Vorstände und Projektverantwortliche von Projekten aus „Zusammenhalt durch Teilhabe“ zum Sommerfest nach Potsdam ein.

  • 21.08.2018 bis 23.08.2018 | Fulda

    Gestaltung von Veränderungsprozessen

    Mit dieser Fortbildung erhalten Sie Kompetenzen in der Umsetzung von Veränderungsprozessen. Sie erlernen Hinderungs- und Antriebskräfte für notwendige Veränderung zu analysieren und zu lösen bzw. zu begünstigen und erhalten Fähigkeiten zur Initiierung und Durchführung von innovativen Change Prozessen.

  • 29.08.2018 bis 30.08.2018 | Eisleben

    Qualifizierung Demokratieberater*innen Diakonie Mitteldeutschland

    Qualifizierung Modul 3: Diskriminierung und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

  • 11.09.2018 bis 12.09.2018 | Fulda

    Sichtbarmachung und Verankerung des Beratungsangebotes im Verband

    Fortbildung zur "Sichtbarmachung und Verankerung des Beratungsangebotes im Verband" vom Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

  • 21.09.2018 bis 22.09.2018 | Nossen

    Visualisierungsworkshop Weiterbildung für DRK-Berater/innen

    In dem Qualifizierungs-Workshop für die DRK-internen Beraterinnen und Berater geht es neben dem Erfahrungsaustausch zu aktuellen Beratungsfällen insbesondere um die Vermittlung von Grundelementen der Visualisierung. Der Workshop bietet Raum zum Ausprobieren von visuellen Darstellungen. Ziel ist es, dass die Beraterinnen und Berater mehr Sicherheit bei ihren Einsätzen gewinnen.

  • 25.09.2018 bis 26.09.2018 | Fulda

    Sichtbarmachung und Verankerung des Beratungsangebotes im Verband

    In diesem Workshop wird das Rüstzeug für die Schaffung einer positiven innerverbandlichen Stimmung gegenüber dem Projekt und einer gelungenen Implementierung des Projektes vermittelt und mit Ihnen auf Ihren Kontext übertragen.

  • 08.10.2018 bis 10.10.2018 | Fulda

    Beratung

    Fortbildung zu Beratung des Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

  • 23.10.2018 bis 24.10.2018 | Neudietendorf bei Erfurt

    Qualifizierung Demokratieberater*innen Diakonie Mitteldeutschland

    Qualifizierung Modul 4- Prozesse und Veränderung

  • 20.11.2018 bis 21.11.2018 | Fulda

    Gewinnung und Einbindung von Führungskräften

    Damit das Projekt Impulse zur Förderung von demokratischen Strukturen innerhalb des Verbandes geben kann, das Unterstützungsangebot innerhalb des Verbandes bekannt gemacht und genutzt wird und das Projekt nicht ein bloßes „Anhängsel“ des Verbandes bleibt, ist die Gewinnung und Einbindung von Führungskräften äußerst wichtig.