Veranstaltungen und Termine

Fachtagung "Nah Dran" am 10. und 11.11.2017 in Kassel

10.11.2017,09:00 bis 11.11.2017,13:00 | La Strada Hotel Kassel

Programmüberblick


Im Folgenden finden Sie das vorläufige Tagungsprogramm.
Die Anmeldung ist ab sofort über Interner Linkhttp://nahdran.info/ möglich.
Die Anmeldefrist endet am 22.10.2017.

Tagungsort:


La Strada Hotel Kassel
Raiffeisenstraße 10
34121 Kassel




Donnerstag, 9. November 2017



19:30 Uhr
Registrierung von Teilnehmenden

20:00 Uhr
Vorführung des Dokumentarfilms
"Von Bananenbäumen träumen"




Freitag, 10. November 2017



09:00 Uhr
Ankommen und Registrieren der Teilnehmenden

10:30 Uhr
Begrüßung

10:45 Uhr
Keynotes
  • Jürgen Wiebicke, Journalist und Philosoph u.a. beim WDR 5; Herausgeber des Buches "Zehn Regeln für Demokratie-Retter"
  • Univ.-Prof. Dr. Sebastian Braun, Leiter der Abteilung Sportsoziologie am Institut für Sportwissenschaft an der Humboldt Universität zu Berlin

11:30 Uhr
Im Gespräch
Auf dem Weg zu neuem Zusammenhalt?! - Herausforderungen gesellschaftlicher Teilhabe
  • Ulrich Weinbrenner, Leiter des Stabes Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Integration im Bundesministerium des Innern
  • Univ.-Prof. Dr. Sebastian Braun, Leiter der Abteilung Sportsoziologie am Institut für Sportwissenschaft an der Humboldt Universität zu Berlin
  • Jürgen Wiebicke, Journalist und Philosoph u.a. beim WDR 5; Herausgeber des Buches "Zehn Regeln für Demokratie-Retter"
  • Markus Nierth, ehemaliger Ortsbürgermeister der Stadt Tröglitz
  • Stephanie Lindemann, Bundesgeschäftsführerin bei der THW-Jugend

12:30 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr
Politische Bildung I
Qualifizierung I
Wissen kmpakt


16:30 Uhr
Marktplatz – Projektvorstellungen, Mitmachaktionen, Speakers Corner

18:30 Uhr
Abendessen

19:30 Uhr
Diskussion zur Vorführung des Dokumentarfilms
"Von Bananenbäumen träumen"

Ein vom finanziellen Niedergang bedrohtes Dorf mit einer aktiven Gemeinschaft gründet ein mutiges Geschäftsmodell zur Rettung des eigenen Dorfes und lernt sich selbst zu verwalten.
  • Antje Hubert, Regisseurin des Films
  • Markus Haastert, Berliner Projektentwickler, der das Geschäftsmodell des Dorfes entwickelt und inzwischen die Kampagne Dörfer im Aufbruch gegründet hat
  • Barbara Schubert, zugereiste Oberndorferin, die den Dorfprozess maßgeblich mit vorangetrieben hat
  • Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung

20:45 Uhr
Ende des ersten Tages



Samstag, 11. November 2017



09:00 Uhr
Begrüßung

09:05 Uhr
Sechs Jahre „Zusammenhalt durch Teilhabe“
Resümee, Handlungsempfehlungen und Ausblick

09:45 Uhr
Politische Bildung II
Qualifizierung II


12:30 Uhr
Abschluss im Plenum und Verabschiedung

13:00 Uhr
Mittagessen und Abreise
Optional: Thematische Stadtführungen durch Kassel


Umgesetzt durch:
Logo: Bundeszentrale für politische Bildung
Schließen