Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Zukunft auf dem Land - Impulse für lebenswerte Regionen

Mehr als die Hälfte unserer Bevölkerung lebt in kleineren Städten oder Gemeinden auf dem Land. Ländliche Regionen sind attraktive Lebens-, Arbeits- und Erholungsorte. Ziel ist es, unsere ländlichen Regionen mit ihrem vielfältigen Potenzial als eigenständige Lebens- und Wirtschaftsräume zu erhalten. Über das Leben auf dem Land gibt der vorliegende Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der ländlichen Räume umfassend Auskunft.

Broschüre Zukunft auf dem Land
Broschüre "Zukunft auf dem Land"
Eine wichtige Erkenntnis ist, dass wir neue Impulse und eine konzentrierte Politik für die ländlichen Regionen brauchen. Es ist daher besonders wichtig, mit den Menschen zu sprechen, die sich für ihr Dorf und ihre Kommune stark machen. In einem intensiven Dialog mit Engagierten in zehn ländlichen Regionen hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erfahren, was sich Bürgerinnen und Bürger für ein gutes Leben auf dem Land wünschen und was sie brauchen. Die Ergebnisse der Gespräche flossen direkt in den Bericht der Bundesregierung zur Lebensqualität in Deutschland ein – und sie sind eine wichtige Grundlage für das BMEL, um ländliche Regionen in Deutschland in Zukunft noch attraktiver zu machen.

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.