Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Demokratieberatung hautnah!

Wer sind eigentlich die Demokratieberater*innen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“? Was ist ihre Motivation und was ist ihnen in ihrer Arbeit wichtig? Die Broschüre "Mit uns für den DGB" gibt Einblicke.

Broschüre "Mit uns für den DGB"
Broschüre "Mit uns für den DGB"
Das Projekt „Gut beraten?! Mit Konzept“ qualifiziert Aktive aus dem DGB Hessen-Thüringen zu Demokratieberater*innen, damit diese die Arbeit der Kreis- und Stadtverbände unterstützen können, sei es beispielsweise durch gezielte Beratung, Organisation und Moderation von Veranstaltungen. Flankierend finden Reflexionstreffen zur Auswertung und Vernetzung sowie Fortbildungen zur Erweiterung und Stärkung der Kompetenzen statt.

Die 40 ausgebildeten Demokratieberater*innen im DGB Hessen-Thüringen, bieten Unterstützung für alle haupt- und ehrenamtlich Aktiven und sind in der Lage, auf eine Vielzahl von Anfragen aus dem gewerkschaftlichen Kontext zu reagieren und unterstützend tätig zu werden. Für die neue Broschüre haben sie berichtet, wie sie im DGB aktiv sind, was sie antreibt und was sie besonders an der Beratungsarbeit schätzen. Die Demokratieberater*innen des DGB Hessen-Thüringen werden einzeln vorgestellt und es werden ausführliche Informationen zu ihrem Engagement im Projekt gegeben.

Die Broschüre "Mit uns für den DGB" finden Sie hier zum Download.

Für weitere Informationen geht es hier zur Projektwebsite von „Gut beraten?! Mit Konzept“.