Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Solidarisch-Gerecht-Zukunftsfähig. Mit gewerkschaftlicher Arbeit Gesellschaft gestalten

15.11.2019 bis 16.11.2019 | Jena

Ausgangspunkt der Konferenz ist die Frage, was uns als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter antreibt und motiviert. Auf dieser Grundlage werden wir Werte und Ziele gewerkschaftlicher Arbeit darstellen, diese mit der Außenwahrnehmung in der Gesellschaft abgleichen, um Potentiale von Gewerkschaften aufzuzeigen. Ziel dessen ist es, neue Wege zu diskutieren, die wir als GewerkschafterInnen gehen können, um Gesellschaft aktiv und zukunftsfähig mitgestalten zu können.
Die Inhalte der Konferenz sollen die Teilnehmenden befähigen, ihre persönlichen Motivationen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement zu erkunden, diese Motivationen mit ihrem Engagement und den dazugehörenden demokratischen Gegebenheiten des Verbands abzugleichen und schließlich gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden neue Bündnisse und Projekte zu „schmieden“, um die Demokratiearbeit in ihren lokalen Kontexten zu intensivieren.

PROGRAMM:
Freitag
15.00 Uhr Begrüßungskaffee
16:00 Uhr Gut beraten?! Mit Konzept – Eine Erfolgsgeschichte
16.30 Uhr Improsant
17.45 Uhr Was uns bewegt …
Grundsätze und Motivationen, die uns als GewerkschafterInnen antreiben
19.00 Uhr Abendessen
20.30 Uhr Kultur

Samstag
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Wo wir stehen …
Schätze und Stärken sowie Widerstände und Hindernisse in unserer gewerkschaftlichen Arbeit
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Wohin wir gehen …
Ziele abstecken und neue Ideen verwirklichen, gemeinsame Verabredungen treffen
16.30 Uhr Die Erfolgsgeschichte geht weiter
17.00 Uhr Ende

Veranstalter:

Arbeit und Leben Thüringen

Veranstaltungsort:

Maxx Hotel Jena
Stauffenbergstraße 59
07747 Jena

Hinweise zur Anfahrt:

Anreise mit dem PKW:
Von der Autobahn A4, Abfahrt Jena-Zentrum, nach der Abfahrt links Richtung Lobeda West, den Ausschilderungen Richtung Maxx Hotel folgen.
Anreise mit öffentlichem Personenverkehr:
1. Mit dem Zug zum Bahnhof „Jena Göschwitz“ fahren.
2. Danach mit der Straßenbahn eine Station weiter zur Haltestelle „Lobeda-West“ fahren.
3. Von der Karl-Marx-Allee auf die Stauffenbergstraße nach rechts einbiegen.
4. Wenn ihr immer geradeaus geht, kommt die Kreuzung Fregestraße bzw. Hans-Berger-Straße. An dieser Kreuzung ist auch das Maxx-Hotel. Es ist nicht zu übersehen.