Die Jugendfeuerwehr in Hörselgau (Thüringen) mit Jugendfeuerwehrwartin Anja Rödiger-Erdmann.

Angebote

Grafisches Element

Qualifizierungsangebote des Bundesprogramms

Das Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" hält für die Projektakteure spezielle Angebote zur Qualifizierung bereit. In Kooperation mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC) werden Workshops zu den Themen Demokratiebildung, Vernetzung und Wissenstransfer angeboten. Weiter...

Workshopsituation, Teilnehmer im Gespräch

Projektcoaching

Damit die geförderten Projekte sich auf professionelle Hilfe verlassen können, können alle Projektträger von einem begleitenden Coaching Gebrauch machen. Die Coaches begleiten die Projektträger bei ihrer Arbeit, beraten und unterstützen dort, wo es nötig ist. Weiter...

WEITERE ANGEBOTE

Teilnehmer einer Podiumsdiskussion

Nah dran - Fachtagungen

Einmal im Jahr sind alle Initiatoren und Akteure des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe" zu einer überregionalen Fachtagung eingeladen, um sich über ihre Arbeit auszutauschen, die eigenen Erfahrungen weiter zu geben und neue Impulse zu bekommen. Weiter...

Vernetzungstreffen zum Thema Rechtspopulismus

Netzwerkkonferenzen

Zur besseren Vernetzung der Projektträger findet in jedem der beteiligten Bundesländer eine Netzwerkkonferenz statt. Weiter...

GesBiT mbH

Supervision

Auch in der neuen Förderphase können sich die haupt- und ehrenamtlichen Akteure in den Projekten des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe" (Programmbereich 1) für eine Gruppen- oder Projektsupervision anmelden. Die Geschäftsstelle Supervision, berät Sie dazu ausführlich und nimmt Ihre Anmeldungen gern entgegen. Weiter...

Umgesetzt durch:
Logo: Bundeszentrale für politische Bildung
Schließen