Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Katholische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V.

Kompetent für Demokratie - Partizipation in kirchlichen Verbänden

Die KEB Sachsen-Anhalt ist seit Jahren in verschiedenen Projekten im Feld der demokratiefördernden Bildungsarbeit tätig und gibt die vielfältigen Erfahrungen nun direkt an die ehrenamtlich und hauptamtlich Engagierten in den Pfarreien und Verbänden des Bistums Magdeburg weiter.

Katholische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V.
Katholische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V.
Das Projekt „Kompetent für Demokratie. Beratung und Bildung für eine offene Kirche“ der Katholischen Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V. (KEB) will all jene Menschen im Bistum Magdeburg unterstützen, die sich für mehr Beteiligung und Gerechtigkeit engagieren und sich rechter Ausgrenzung und Gewalt entgegen stellen.

Dafür soll ein Netzwerk an Demokratieberater/-innen in den verschiedenen Institutionen, Verbänden und Pfarreien des Bistums aufgebaut werden. Die Demokratieberater/-innen werden bedarfsbezogen qualifiziert, insbesondere in den Bereichen Kommunikation und Konfliktlösungsstrategien, Deeskalationstraining, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Argumentationstraining gegen „Stammtischparolen“, Transkulturelle Kompetenz, systemische Beratung.

Darüber hinaus werden weitere Menschen im Bistum durch gezielte Bildungsmaßnahmen für verschiedene Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sensibilisiert. Engagierte werden in ihrem Eintreten gegen Rechtspopulismus und (Fremden-)Hass unterstützt.

Kontaktdaten

Katholische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V. (KEB)
Breiter Weg 213
39104 Magdeburg
www.keb-sachsen-anhalt.de

Ansprechpartnerinnen:
Susanne Brandes
brandes@keb-sachsen-anhalt.de
Tel: 0391/56 28 277