Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Führungskräfte für die Projektziele gewinnen und mitnehmen / Teil I

15.01.2021, von 10:00 bis 12:30

Wir sind davon überzeugt, dass ein Vereinsleben und die Entwicklung im Verband eine Führung, orientiert an Menschen- und Grundrechten braucht. Was, wenn dieses Thema in der Agenda unter ‚sonstiges‘ abgehandelt wird und nie den Weg in strategische Ziele und schon gar nicht auf die Tagesordnung kommt? Dieses digitale Seminar widmet sich der Sensibilisierung von Führungskräften für die Programmziele im Rahmen Ihres Z:T Projekts.

Schlaglichter auf die Seminarinhalte:

  • Einflussmöglichkeiten bei lateraler Führung
  • Die Welt von Führungskräften - Begeisterung und Widerstand
  • Mandat für und Verläufe von Veränderungsprozessen hin zu Grundrechtsorientierter Führung

Für dieses Thema gibt es keinen zuverlässigen Griff in eine Trickkiste. Wir werden entlang von Erfahrungen, Input zu Modellen und auch ‚handwerklich‘ das Thema erschließen.

Referentin:
Dr. Katrin Jutzi
Organisationsberatung / Coaching / Projektbegleitung
https://www.katrinjutzi.de/katrin-jutzi.html

Teil I
15. Januar.2021 / 10.00 - 12.30 Uhr

Teil II
05. März 2021 / 10.00 - 12.30 Uhr

Anmeldung:
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis zum 05.01.2021 an zdt-qualifizierung@bpb.de.
Sie erhalten dann einen Link zur Teilnahme via Zoom.

Online-Veranstaltung

Veranstalter:

Regiestelle "Zusammenhalt durch Teilhabe"

Veranstaltungsart:

Online

Veranstaltungstyp:

Öffentliche Veranstaltung

Programmbereich:

Programmbereich 1: Demokratische Praxis
Programmbereich 2: Zusammenhalt vor Ort
Programmbereich 3a: Modellprojekte - Digitalisierung
Programmbereich 3b: Modellprojekte - Ideenfonds