Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Antisemitismus und Verschwörungsmythen

03.06.2021, von 14:00 bis 16:00 | Kiel

Die jüdischen Landesverbände und der PARITÄTISCHE Schleswig‐Holstein bieten in diesem Jahr Onlineveranstaltungen an, die sich auf das jüdische Leben in Schleswig‐Holstein, Antisemitismus und Demokratiestärkung sowie die unterschiedlichen Facetten Sozialer Arbeit fokussieren.

Durch die Veranstaltungsreihe möchten wir gemeinsam ein Signal für kulturelle Vielfalt und Diversität senden und den Blick auf interkulturelle Projekte in der Sozialen Arbeit lenken.

Bei dieser Veranstaltung werden in einem Impulsvortrag von Marina Chernivsky Leitung Komptenzzentrum Prävention und Empowerment Berlin sowie im anschließenden Podiumsgespräch die Unterscheidung zwischen
Antisemitismus und Rassismus sowie die jüngsten Verschwörungsmythen behandelt. Dabei wird auch Bezug auf die Situation in Schleswig‐Holstein genommen.

Eveeno-Link zur Anmeldung: https://eveeno.com/va-reihe_verschwoerungsmythen

Online-Veranstaltung

Veranstalter:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein

Veranstaltungsart:

Online

Veranstaltungstyp:

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Zum Brook 4
24143 Kiel

Hinweise zur Anfahrt:

Dies ist eine Online-Veranstaltung!