Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Die Macht der Algorithmen. Eine Betrachtung von Diskriminierung im digitalen Raum

03.02.2022, von 19:00 bis 21:00 | Düsseldorf

Digitale Technologien sind aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Im digitalen Raum informieren und konsumieren wir, unterhalten uns oder werden unterhalten. Es sind aber längst nicht mehr immer Menschen, mit denen wir interagieren: Häufig steht auf der anderen Seite ein automatisierter Vorgang, der in uns keine Menschen sieht, sondern eine Häufung von Daten, und der nicht moralisch entscheidet, sondern nach einprogrammierten Informationen. Der Vortrag zeigt auf, dass das nicht unbedingt bedeutet, dass neutral entschieden wird - tatsächlich ist nicht selten das Gegenteil der Fall.

Zur Person:
Derya Catakli ist Referentin beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und Lehrbeauftragte im Bereich Digitalisierung, Verwaltung und Recht an der Universität Speyer. Sie beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Öffentlichkeit, den Menschen und das soziale Miteinander.

Anmeldungen unter: veranstaltung@naturfreunde-nrw.de

Online-Veranstaltung

Veranstalter:

NaturFreunde NRW e.V.

Veranstaltungsart:

Online

Veranstaltungstyp:

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltungsort:

NaturFreunde NRW
Albertstr. 78
40233 Düsseldorf

Hinweise zur Anfahrt:

Die Veranstaltung findet digital statt. Teilnahme unter Anmeldung bei veranstaltung@naturfreunde-nrw.demöglich