Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Online-Vortrag: Facetten des Antisemitismus in Vergangenheit und Gegenwart

14.11.2022, von 18:00 bis 19:30 | Köln

Judenfeindlichkeit tritt in unterschiedlichen Formen auf. Dabei unterliegt sie einem ständigen historischen Wandel und ist in sämtlichen sozialen Milieus sowie politischen Lagern anzutreffen. Das Thema Antisemitismus stellt zum einen die politische Kultur vor große Herausforderungen, denn mit alten antisemitischen Stereotypen mischen sich auch neue Formen der Stigmatisierung von Jüdinnen:Juden, wie z. B. der sekundäre Antisemitismus oder der islamische Antisemitismus. Zum anderen stellt der aktuelle Antisemitismus die Grundlagen von Demokratie und Freiheitsrechten fundamental in Frage.

Der Vortrag erläutert die unterschiedlichen Facetten des Antisemitismus und fragt nach geeigneten Gegenstrategien zur wirkungsvollen Bekämpfung.

Anmeldung unter: demokratie-leben@awo-mittelrhein.de

Online-Veranstaltung

Veranstalter:

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V. und Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.

Veranstaltungsart:

Online

Veranstaltungstyp:

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltungsort:

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Rhonestraße 2a
50765 Köln