Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Kostenloser Online-Workshop "Reichsbürger"

15.02.2023, von 18:00 bis 20:00

Selbstgebastelte Führerscheine, absurde monarchistische Fantasietitel, Deutschland als „GmbH“: Sogenannte „Reichsbürger“ wurden lange Zeit als eine bizarres, aber eigentlich zu belächelndes Randphänomen betrachtet.
Nicht zuletzt die großangelegten Razzien im Dezember 2022 gegen eine Gruppe aus der Reichsbürger*innen-Szene, die den Umsturz geplant haben soll, zeigen jedoch: Die Reichsideologie und die dahinterstehenden Verschwörungserzählungen sind brandgefährlich.

In unserem kostenlosen Online-Workshop mit zwei Referenten der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern wollen wir uns gemeinsam den unterschiedlichen Dimensionen der Bewegung nähern, dahinterliegende Ideologien, Strategien und Dynamiken kennen lernen und diskutieren, welche Rolle Verschwörungsideologien spielen. Nicht zuletzt werfen wir einen Blick auf Verbindungen in andere extrem rechte Milieus.
Der Workshop wird als Kooperation mit dem Demokratieförderungsprojekt „Zukunft mit Herz gestalten!“ der AWO Dortmund angeboten.

Kostenlose Anmeldung:
Melde Dich gerne einfach per Mail via demokratie@awo-bayern.de an.

Online-Veranstaltung

Veranstalter:

Projekt "AWO liebt Demokratie"
AWO Landesverband Bayern e.V.
Edelsbergstr. 10, 80686 München
Tel.: 089 / 54 67 54 - 140
demokratie@awo-bayern.de

www.facebook.com/awodemokratie
www.instagram.com/awodemokratie
www.awo-bayern.de

Veranstaltungsart:

Online

Veranstaltungstyp:

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Online