Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V.

Grade Rücken – Haltung im Dialog zeigen

Im Projekt „Grade Rücken – Haltung im Dialog zeigen“ werden innerverbandliche Demokratie-Berater*innen ausgebildet. Sie sollen anlassbezogen bei menschenverachtenden Einstellungen und Handlungen beraten und zu haupt- und ehrenamtlichem Engagement anregen.

Zunehmend erleben Haupt- und vor allem Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von Arbeit und Leben NRW im Seminaralltag rechtspopulistische Einstellungen und Meinungen einzelner Teilnehmer*innen. Sie werden immer häufiger in ihren Rollen als Konfliktmoderator*innen denn als und politische Bildner*innen gefragt. An diesem artikulierten Bedarf setzt das Projekt Grade Rücken – Haltung im Dialog zeigen, an.

Ziel des Projektes ist die Aktivierung von regionalen, ehrenamtlichen Arbeitsgemeinschaften der Verbundstruktur von Arbeit und Leben NRW durch Gewinnung, Ausbildung und Begleitung von innerverbandlichen Demokratie-Berater*innen.

Sie werden anlassbezogen beraten zu Fragen menschenverachtender Einstellungen und Handlungen und regen zu gemeinschaftlichem haupt- und ehrenamtlichen Engagement an. Sie begleiten im Konfliktfall Aushandlungsprozesse. Erlangt werden diese professionellen Beratungskompetenzen durch eine modulare Qualifizierungsreihe. Begleitet wird die Fortbildung durch die reflektorische Betrachtung der eigenen Rolle und Haltung zum Selbstverständnis gewerkschaftlicher Praxis. Die Berater* innen sollen nachhaltig in der Organisationsstruktur von Arbeit und Leben, und deren Träger integriert werden. Die Ehrenamtlichen der DGB-Regionen in NRW sind Hauptzielgruppe für die Berater*innen-Ausbildung, da sie sich in ihrer alltäglichen Arbeit direkt mit den benannten Konflikten konfrontiert sehen.

Kontaktdaten

Arbeit und Leben DGB/VHS NRW e.V.
Mintropstraße 20
40215 Düsseldorf
http://www.aulnrw.de/projekte/projekte/dabei-sein-ist-alles/

Ansprechpartnerinnen:
Gabriela Schmitt
Tel: 0211 9380022
schmitt@aulnrw.de

Anna Ziener
Tel: 0211 9380047
ziener@aulnrw.de

Veronika Hähner
Tel: 0211 9380042
haehner@aulnrw.de