Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Der PARITÄTISCHE Thüringen

Schau HIN vor Ort – Handeln. Initiieren. Neugestalten! Beratungsnetzwerk gegen Ideologien der Ungleichwertigkeit und für demokratische Teilhabe

„Schau HIN vor Ort“ fördert und fordert die Festigung demokratischer Strukturen innerhalb des PARITÄTISCHEN Thüringen.

Logos Paritätischer Thüringen & Blitz e.V.
Paritätischer Thüringen & Blitz e.V.

Als Teil der Zivilgesellschaft übernehmen der Paritätische und seine 340 Mitgliedsorganisationen wichtige gesellschaftliche Funktionen. Sie fördern bürgerschaftliches Engagement, übernehmen sozialanwaltschaftliche Funktionen sowie Aufgaben der gesellschaftlichen Integration und sie tragen einen wesentlichen Teil zur gesellschaftlichen Wertebildung bei. Vor dem Hintergrund der aktuellen (gesellschafts-)politischen Entwicklungen ergeben sich daraus entsprechende Herausforderungen. Das Projekt „Schau HIN vor Ort“ unterstützt die PARITÄTISCHEN Mitgliedsorganisationen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen mittels Qualifizierung, Beratung und Begleitung.

Logo Schau HIN
Schau HIN
„Schau HIN vor Ort“ fördert und fordert die Festigung demokratischer Strukturen innerhalb des PARITÄTISCHEN Thüringen. Mit Hilfe von praxisnahen, bedarfs- und prozessorientierten Beratungsangeboten für und mit demokratiestarken Mitgliedsorganisationen wollen wir ein nachhaltiges Bewusstsein für Vielfalt und die Teilhabe aller schaffen, um diese als Selbstverständlichkeit in einer modernen Gesellschaft zu etablieren.

Gemeinsam mit BeratungsmanagerInnen und Mitgliedsorganisationen vor Ort, in einem Miteinander von Zivilgesellschaft, Politik und öffentlichen Medien, wirken wir auftretenden Diskriminierungen entgegen und fördern eine demokratische Alltagskultur. „Schau HIN vor Ort“ richtet sich an alle Mitgliedsorganisationen des PARITÄTISCHEN Thüringen, insbesondere an interessierte haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende und Aktive, die sich für eine inklusive Vielfalt einsetzen wollen.

Schwerpunkt des Projektes ist die Qualifizierung zu BeratungsmanagerInnen sowie die Vermittlung von Handlungskompetenzen für eine präventive und intervenierende Arbeit vor Ort. Neben dieser Qualifizierung werden die Teilnehmenden bei der praktischen Umsetzung von demokratischer Teilhabe in ihren Vereinen beraten und begleitet.

Schau HIN ist ein Projekt des PARITÄTISCHEN Landesverband Thüringen e.V. und dem Bildungswerk BLITZ e.V.

Kontaktdaten

Der PARITÄTISCHE Thüringen
Elisa Grahmann
Projektkoordinatorin
egrahmann@paritaet-th.de
Tel.: 036202 261 130

Bildungswerk BLITZ e.V.
Sebastian Kretzschmar
Projektmitarbeiter
kretzschmar@bildungswerk-blitz.de
Tel.: 036428 517 22