Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Neuland gewinnen e.V.

OPEN Neuland

Der Verein "Neuland gewinnen" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesellschaftlichen Veränderungen in ländlichen Regionen Deutschlands mitzugestalten. Der Verein ist derzeit schwerpunktmäßig in den neuen Bundesländern aktiv.

Logo Neuland gewinnen e.V.
Logo Neuland gewinnen e.V.
Um möglichst flächendeckend, zielgerichtet und strukturiert viele Menschen zu erreichen, die Interesse an solidarischem Zusammenhalt und demokratiestiftenden Impulsen haben, sollen „Regionalknoten“ als Lernorte und Vernetzungsstellen etabliert und gestärkt werden.


Dafür wollen wir regionale Festivals durchführen – zum Vernetzen, Austauschen, Werken, Ausprobieren und Feiern. OPEN Neuland richtet sich an interessierte, aktive Bürger*innen, bietet Austausch mit Gleichgesinnten, Unterstützung, Beratung, ein offenes Ohr und die Möglichkeit zum Aufbau langfristiger Kooperationen.

Ziel der OPEN Neuland-Festivals ist es, ein Begegnungs- und Mit-Mach-Format anzubieten. Die offene Programmplanung soll regionale Akteure und interessierte Einzelpersonen zur Mitgestaltung einladen. Für die Kommunen und Unternehmen der Region sollen die zivilgesellschaftlich Engagierten mit ihren Angeboten und ihrem Bedarf sichtbar werden.

Dabei sollen langfristige Verbindungen und Kooperationen entstehen, die es ermöglichen, gemeinsame Herausforderungen in den Regionen mit konzertierten Aktionen zu bewältigen.

Programmbereich:

Programmbereich 3b: Modellprojekte - Ideenfonds

Kontaktdaten

Neuland gewinnen e.V.
Am Hof 17
19386 Schlemmin
verein@neulandgewinnen.de
https://neulandgewinner.de/verein.html

Ansprechpartnerin:
Claudia Stauß
0170-581 72 49
zusammenhalt@neulandgewinnen.org