Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Demokratieberater/-innen auf dem Turnfest unterwegs

Beim Internationalen Deutschen Turnfest, das vom 03.-10.06.2017 in Berlin stattfand, waren passend zum Motto „Wie bunt ist das denn!“ auf dem Jugendevent „jugend.macht.sport!“ Demokratietrainer/-innen aktiv.

Sie wurden im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ qualifiziert und engagieren sich seither für die Stärkung demokratischer Strukturen und Werte in der Deutschen Sportjugend indem sie helfen, Vereine im Konfliktfall zu beraten und schlichtend zu unterstützen.

Auf dem Event „jugend.macht.Sport!“ war das Team der Demokratietrainer/-innen mit Schildern mit der Aufschrift „Ich hab ein Wörtchen mitzureden“ unterwegs. Die Besucher/-innen konnten die Tafeln mit eigenen Antworten auf die Frage „Was ist mir an Demokratie am wichtigsten?“ beschriften und sich mit ihren Demokratie-Statements fotografieren lassen. Die Bilder wurden anschließend auch in sozialen Netzwerken verbreitet, um weiter auf das Projekt aufmerksam zu machen.
Interaktives Moasikbild der Demokratiestatements

Demokratiestatements auf dem deutschen Turnfest
Demokratiestatements auf dem deutschen Turnfest