Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Vernetzungstreffen der NaturFreunde

03.04.2020 bis 05.04.2020 | Erfurt

Das erste Vernetzungstreffen in der neuen Förderperiode wird ehrenamtliche und hauptamtliche Vertreter*innen der NaturFreunde aus 7 Landesverbänden in Erfurt über ein Wochenende versammeln. Das Treffen findet vom 03.04. – 05.04. im Naturfreundehaus Charlotte Eisenblätter in Erfurt statt. Es werden die Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Thüringen sowie Vertreter*innen vom Bundesverband teilnehmen.

Das Vernetzungstreffen zielt darauf, dass sich die Akteur*innen der Stärkenberatung und Vertreter*innen des NDC kennenlernen und Austauschen. Ein Arbeitsschwerpunkt des Treffens wird die Abstimmung zu Rahmen und Qualitätskriterien der Stärkenberater*innenausbildung sein. Hierzu soll ein Erfahrungsaustausch zu vorangegangenen Ausbildungsgängen und Ableitungen für Zukünftige getroffen werden. Insbesondere bei Themen, wie der Beratung von Gruppen, zu Feedback an Teilnehmende der Beratung und zu bestehende Hürden bei Teilnahme der Ausbildung.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Abstimmung über Jahres- und Maßnahmenplänen der Landesverbände und des Bundes sein. Das Vernetzungstreffen dient dabei zur Ermittlung von Bedarfen und Themen der Akteure im Stärkenberatungsnetzwerk für 2020 fortfolgende. Zu dem Treffen werden außerdem Ehrenamtliche des Verbands anreisen, die Schlüsselakteure des Projekts oder des Verbands sind. Ihre Erwartungen und Wünsche werden für die Planungen der Projekte mit einfließen.

Veranstalter:

NaturFreunde Deutschlands und NaturFreunde Thüringen.

Veranstaltungsort:

Naturfreundehaus Charlotte Eisenblätter
Johannesstraße 127
99084 Erfurt