Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

"Was tun gegen Rassismus und Antisemitismus? Analyse, Kritik und Gegenstrategien"

22.10.2020, von 19:00 bis 21:00 | Frankfurt am Main

Im Vortrag geht es um die Frage mit welchen Strategien wir Rassismus und Antisemitismus kritisch begegnen können. In Zeiten zunehmender radikal rechter Politiken suchen wir nach Ansätzen, um der Menschenfeindlichkeit eigene Konzepte von einer freien Gesellschaft und einem solidarischen Miteinander entgegenzustellen. Mithilfe einer historischen Herleitung von Antisemitismus und Rassismus wird deutlich, wie diese in gesamtgesellschaftliche Muster von Ungleichheit und Herrschaft verwoben sind. Konkret diskutiert werden die politischen Dimensionen im Kleinen sowie im Großen, in denen wir uns als Handelnde bewegen und somit Ungleichheit verstärken oder bekämpfen können.

Veranstaltungsort:

Stärkenberatung NaturFreunde Hessen
Herxheimerstrasse 6
60326 Frankfurt am Main