Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Kick-Off Projekt "NEXT STEP - Demokratie und Beteiligung gestalten"

19.05.2021, von 14:00 bis 15:50 | Münster

Rechtsextreme und menschenfeindliche Einstellungen gefährden die Grundwerte der Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, die Werte "Respekt" und "Solidarität" werden in Frage gestellt. Auch die Mitarbeiter der Caritas sind im Alltag mit rassistischen Einstellungen und diskriminierendem Verhalten konfrontiert. Häufig fühlen Sie sich unwohl, haben aber keine Strategie im Umgang mit menschenfeindlichen Einstellungen.

Wie schon das Vorgängerprojekt "FIRST STEP - Demokratie bewusst leben" zielt auch das Projekt "NEXT STEP - Demokratie und Beteiligung gestalten" auf die Sensibilisierung und Kompetenzerweiterung im Umgang mit demokratiegefährdendem Verhalten ab. Ein Herzstück des Projektes ist die kostenfreie "Qualifizierung zu Demokratieförder:innen", in der die Teilnehmer:innen Wissen und Kompetenzen der Konfliktbearbeitung, Beratung und Moderation erwerben.

Programm

  • Begrüßung // Heinz-Josef Kessmann, Diözesancaritasdirektor
  • Projektvorstellung „NEXT STEP - Demokratie und Beteiligung gestalten“ // Margarethe Köckemann, Projektleitung
  • Gespräch mit Dr. Stefan Nacke, MdL, Kandidat für den deutschen Bundestag, Vorsitzender der Enquetekommission Subsidiarität und Partizipation
  • „Die Abwertung der Anderen – Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ // Prof. Dr. Beate Küpper, Professorin für Soziale Arbeit in Gruppen‐ und Konfliktsituationen, Hochschule Niederrhein
  • Ausblick // Margarethe Köckemann


Moderation: Margarethe Köckemann, Projektleiterin „NEXT STEP“

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldungen an: hiltrop@caritas-muenster.de

Online-Veranstaltung

Veranstaltungsart:

Online

Veranstaltungstyp:

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Caritasverband für die Diözese Münster e.V.
Kardinal von Galen Ring 45
48149 Münster