Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

"Demokratie-Multiplikator*in der AWO Schleswig-Holstein–Zusammen Vielfalt aktiv stärken"

09.04.2022 bis 05.11.2022 | Travemünde / Neumünster

Keine Lust mehr sprachlos zu sein, wenn andere sich undemokratisch verhalten? Wir freuen uns sehr auf unsere fundierte Weiterbildung für die ehrenamtliche Arbeit und das Engagement vor Ort in diesem Jahr aufmerksam machen zu können:
Wir bieten in 5 Terminen = 5 Wochenend-Module zwischen April und November eine Qualifizierung mit Handwerkszeug für aktive Mitwirker*innen. Dabei wollen wir gemeinsam die Werte der AWO in aktuelle Zusammenhänge bringen und uns praktische Mittel erarbeiten, um sicher unerwünschtem und diskriminierendem Verhalten entgegentreten zu können.
Ein weiterer Schwerpunkt stellt das Beratungsmodul dar – hierbei wird u.a. die Herangehensweise an und der Umgang mit Konflikten gestärkt.

1. Modul: 09.04. – 10.04.2022
Wir als Teil der AWO – Werte kennen, leben und vermitteln:
Grundverständnis Demokratie, Werte und Selbstverständnis der AWO
Ort: Theodor-Schwartz-Haus, Wedenberg 2–4,
23570 Travemünde/Brodten

2. Modul: 21.05. – 22.05.2022
Vielfalt erleben – Diskriminierung angehen:
Anti-Diskriminierungsformen, Anti-Bias und Argumentations-Training
Ort: Theodor-Schwartz-Haus, Wedenberg 2–4,
23570 Travemünde/Brodten

3. Modul: 02.07. – 03.07.2022
Wie berate ich sicher - mit Konflikten umgehen:
Ansätze von Beratung, Konfliktbearbeitung, Kommunikationsstrategien
Ort: „Kiek In!“, Gartenstraße 32, 24534 Neumünster

4. Modul: 27.08. – 28.08.2022
Auf dem Weg zum eigenen Projekt – Ideen angehen und anregen:
Demokratie vor Ort stärken, eigene Rolle als Multiplikator*in, Impulse für die Praxis der Projektplanung
Ort: „Kiek In!“, Gartenstraße 32, 24534 Neumünster

5. Modul: 04.11. – 05.11.2022
Abschluss der Qualifizierung – das Netzwerk kommt zusammen:
Projektideen vorstellen, Reflexion der Qualifizierung, Zertifikatsfeier, Vorstellung Supervision und Netzwerktreffen
Ort: Kurs am 04.11.2022 online, Zoom-Plattform
Ort: Kurs am 05.11.2022 in Präsenz, Neumünster

Die Reihe ist kostenfrei, richtet sich vor allem an Ehrenamtliche und Mitglieder der AWO SH und findet in Kooperation mit politischen Trainer*innen von „Gegen Vergessen für Demokratie“ statt.
Die ersten 4 Module finden mit Übernachtung inklusive Verpflegung statt.

Bei Interesse melde Dich bitte bis zum 15.03.2022 verbindlich für alle Module hier an: mitwirkung@awo-sh.de
Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Wir freuen uns auf Dein Mitwirken!

Veranstalter:

AWO Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Projekt „MitWirkung – im Verband!“
Sibeliusweg 4, 24109 Kiel
Tel.: 0172 1413864; 0172 1416672
E-Mail: mitwirkung@awo-sh.de

www.awo-sh.de/main/verband/demokratiefoerderung/
www.demokratie.awo.org/

Veranstaltungsart:

Präsenz

Veranstaltungstyp:

Geschlossene Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Theodor-Schwartz-Haus / Kiek in!
Wedenberg 2–4 / Gartenstraße 32
23570 Travemünde / Neumünster

Hinweise zur Anfahrt:

Weitere Infos unter der angegebenen Mailadresse.