Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Blick über den Beckenrand

10.06.2022, von 18:00 bis 22:00

Im Workshop gehen wir gemeinsam mit euch der Frage nach, wie Geschlecht als gesellschaftliche Kategorie unser Denken und Handeln prägt. Wir vermitteln Wissen zu geschlechtlicher Vielfalt und entwickeln mit euch ein Verständnis von Gendersensibilität und Geschlechtergerechtigkeit – was bedeuten diese Begriffe in der Theorie und für euch persönlich?
Wir schauen uns an, wie gesellschaftliche Vorstellungen von Geschlecht Diskriminierungsstrukturen prägen und welchen Vorurteilen wir begegnen.
Wir wollen mit euch euren persönlichen Zugang zu dem Thema finden: Wir arbeiten mit anschaulichen Beispielen und laden euch ein, eigene Erfahrungen und Beobachtungen zum Thema Geschlecht und Geschlechtergerechtigkeit einzubringen – gerne aus dem Kontext der DLRG und DLRG-Jugend, aber auch aus anderen Lebensbereichen. Auch für euren Erfahrungs-Austausch untereinander planen wir Zeit ein. Wir begeben uns zudem auf eine Suche nach Handlungsmöglichkeiten: Was können wir konkret tun, um auf Geschlechtergerechtigkeit hinzuwirken?

Anmeldung möglich unter: https://k.dlrg.de/BlickBeckenrand

Online-Veranstaltung

Veranstalter:

Die Veranstaltungreihe Blick über den Beckenrand wird grundsätzlich in Kooperation von MEER.Verantwortung DLRG Schleswig-Holstein und AlleinsBoot DLRG-Jugend Bayern umgesetzt.

Veranstaltungsart:

Online

Veranstaltungstyp:

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Alle ins Boot DLRG-Jugend Bayern