Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Haltung zeigen! Aber wie? Sprachfähig statt sprachlos gegen Diskriminierung vorgehen

16.02.2023, ab 09:30 | Münster

„Die sind alle... !“ „Typisch die... !“ „Solche können nix... !“
Ausgrenzende und abwertende Einstellungen und Äußerungen begegnen uns in beruflichen wie in privaten Situationen. Sie machen meistens erstmal sprachlos. Oft fehlen kommunikative Fähigkeiten, um reagieren zu können. Zudem bedarf es einer klaren Haltung und Einstellung, um sich gegen Ausgrenzungen und Diskriminierungen zu positionieren.

Dabei umfasst der erste Schritt, die Auseinandersetzung und Sensibilisierung für Mechanismen von Vorurteilen und Diskriminierung. Ausgehend von den Fragestellungen „Was können abwertende Äußerungen und Verhaltensweisen bewirken?“ und „Was hat das mit mir zu tun“ nähern sich die Teilnehmenden dem Thema an.
Ein weiterer Schritt fokussiert die Auseinandersetzung mit bisherigen Kommunikationsstrategien und dem Kennenlernen von neuen Kommunikationswegen. Eigene Erfahrungen können dabei von den Teilnehmenden eingebracht werden. 
Ziel ist es, Kommunikationsstrategien aufzuzeigen, die helfen, den eigenen Standpunkt zu verdeutlichen und Grenzen zu begründen. Weitere Ziele sind, mit dem Gegenüber ins Gespräch zu kommen bzw. zu bleiben sowie Betroffene zu stärken.
Orientiert an einem wertschätzenden Umgang mit den Ansätzen und Ideen der gewaltfreien Kommunikation und der systemischen Beratung entwickeln die Teilnehmenden ganz praktische Handlungsmöglichkeiten.
Abschließend stehen das praktische Ausprobieren und Üben an Praxisbeispielen der Teilnehmenden im Mittelpunkt. Zudem werden die bereits gesammelten Strategien um weitere ergänzt und notwendige Voraussetzungen für die zielgerichtete Auswahl von Strategien erarbeitet.

Veranstalter:

Caritasverband für die Diözese Münster e.V.

Veranstaltungsart:

Präsenz

Veranstaltungstyp:

Geschlossene Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Caritasverband für die Diözese Münster e.V.
Kardinal-von-Galen Ring 45
48149 Münster