Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

THW-Jugend Saarland e.V.

Sei einzigARTIG

Die Mitglieder der THW-Jugenden aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz stärken gemeinsam die Demokratie und wirken demokratiefeindlichem Verhalten entgegen.

Mit unserem Projekt "Sei einzigARTIG" sind wir mittlerweile in der 3. Förderphase des Bundesprogrammes Zusammenhalt durch Teilhabe aktiv. Wir verfolgen im neuen Projekt das Ziel, junge Menschen aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz für ein sinnvoll und harmonisch gelebtes Miteinander, Aufgeschlossenheit, Rücksichtnahme, Toleranz sowie für das Bild einer aktiven und durch Grundwerte geprägten Demokratie zu begeistern. Das Projekt "Sei einzigARTIG" arbeitet hierbei in allen Handlungsfeldern des Bundesprogrammes. Die Arbeit in den verschiedenen Feldern ermöglicht selbstbestimmtes und erfahrungsorientiertes Lernen und dient zur Sensibilisierung und zur persönlichen Weiterentwicklung.

Wir stärken junge Menschen in ihrem Selbstbewusstsein und zeigen ihnen Situationen auf, in denen sie couragiert zu handeln lernen. Durch überwiegend spielerisch inszenierte Interaktionen fördern und optimieren wir Kommunikationsfähigkeit, Zusammenhalt, Planungs- und Organisationskompetenz sowie Entscheidungsfindungs- und Feedbackprozesse in unseren Gruppen und Teams. Nach Anpassung des Curriculums wird die Ausbildung der Demokratieberater*innen auch in der neuen Förderphase ein Schwerpunktthema sein. Mit dem neuen Projekt richten wir den Fokus verstärkt auf die Bereiche „Partizipation“, „Demokratiefrühförderung“, „Gewaltprävention“ und „Erinnerungsarbeit“. Alle erfolgreich erprobten Spiele und Methoden werden der Zielgruppe gegen Ende des Projektes in Form einer Spiele-Box mit Handreichungen zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe des Projektes sind die mehr als 60 Ortsjugenden der THW-Jugend Saarland e.V. sowie der THW-Jugend Rheinland-Pfalz e.V.

Das Projekt "Sei einzigARTIG" hat verlässliche und starke Kooperationspartner zur Seite. Wir arbeiten intensiv mit dem Adolf-Bender-Zentrum, der begleitenden Maßnahme auf Bundesebene, allen THW-Landesjugenden, dem Landesjugendring Saar sowie regionalen Initiativen und Demokratieförderprojekten zusammen.

Kontaktdaten

THW-Jugend Saarland e.V.
Metzer Straße 153
66117 Saarbrücken
http://www.thw-jugend-saarland.de/
https://www.facebook.com/thwjugendsaarland


Ansprechpartner:
Michael Braun
Jugendreferent
Tel.: 0681-75397232
Mobil: 0171-9305303
michael.braun@thw-jugend-saarland.de