THW-Jugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt e. V.

Ziel des Projekts "Abenteuer Demokratie" der THW-Jugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt e.V. ist die Weiterbildung von erfahrenen, der Jugendarbeit aufgeschlossenen Mitgliedern des THW.
Mehr zu diesem Projekt

 
 

AKTUELLE MELDUNGEN

Couragiert-Magazin (Ausgabe 02/2015)

16.06.2015: Neues Couragiert-Magazin erschienen

Das neue Couragiert-Magazin erscheint heute mit dem Titelthema "Gelobtes Amt - Wettlauf um Deutschlands Freiwillige". Die Zahl der Engagierten ist in den letzten 60 Jahren explodiert und auch die Organisationen buhlen deutlich professioneller um die knapp bemessene freie Zeit der Deutschen. Weiter...

Vernetzungstreffen Sachsen 2015

17.03.2015: Vernetzungtreffen Sachsen - Rückblick

Im Hygiene-Museum in Dresden fand am 16. März 2015 ein Vernetzungstreffen der Z:T - Projekte (Videomitschnitt) statt. Der Politikwissenschaftler und Rechtsextremismusforscher Prof. Dr. Thomas Grumke gab in seinem Impulsvortrag eine Situationsbeschreibung und Handlungsempfehlungen zum Thema "Rechtspopulismus". Weiter...

BILDER UND VIDEOS

Ein Flyer als Hilfestellung

03.06.2015: Wandzeitungen erschienen: "Rassismus begegnen", "Homophobie begegnen" und "Antisemitismus begegnen"

Die Wandzeitung "Rassismus begegnen" aus der Reihe "Was sage ich, wenn …" ist eine Hilfestellung für den Alltag, im Privat- oder Berufsleben, Unternehmen oder Verein. Weiter...

gsub Logo

22.07.2015: Supervisionsangebot – Neue Termine ab September

Alle Beratende im Bundesprogramm Z:T können sich ab sofort für eine Gruppensupervision anmelden. Die Geschäftsstelle Supervision, berät Sie dazu ausführlich und nimmt Ihre Anmeldungen gern entgegen. Nutzen Sie das neue Angebot für Ihre Beratungstätigkeit! Weiter...

Rassismus begegnen

03.03.2015: "Du kommst hier nicht rein!"

„Stell dir vor, du wirst beschimpft, wenn du deinen Freund oder deine Freundin küsst.“ „Stell dir vor, du bekommst keine Wohnung, weil dem Vermieter dein Aussehen nicht passt.“ „Stell dir vor, dein Glaube reicht anderen als Grund, um dich körperlich anzugreifen.“ Weiter...

Nah Dran - Im Podium

18.02.2015: Rückblick auf die 4. Fachtagung des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe"

"Nah dran - wir wirken vor Ort"; unter diesem Motto trafen sich in Weimar für zwei Tage mehr als 200 Aktive und ehrenamtlich Engagierte aus 80 Vereinen und Verbänden, um miteinander ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und neue Impulse für die eigene Arbeit zu erhalten. Weiter...

Termine

Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" beim Tag der offenen Tür im Bundesministerium des Innern

29.08.2015 bis 30.08.2015 |

Die Regiestelle des Bundesprgramms "Zusammenhalt durch Teilhabe" wird auch in diesem Jahr mit einem Infostand beim Tag offenen Tür im Bundesministerium des Innern vertreten sein. Weiter... 

Umgesetzt durch:
Logo: Bundeszentrale für politische Bildung
Schließen