THW-Jugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt e. V.

Ziel des Projekts "Abenteuer Demokratie" der THW-Jugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt e.V. ist die Weiterbildung von erfahrenen, der Jugendarbeit aufgeschlossenen Mitgliedern des THW.
Mehr zu diesem Projekt

 
 

AKTUELLE MELDUNGEN

Couragiert-Magazin (Ausgabe 02/2015)

16.06.2015: Neues Couragiert-Magazin erschienen

Das neue Couragiert-Magazin erscheint heute mit dem Titelthema "Gelobtes Amt - Wettlauf um Deutschlands Freiwillige". Die Zahl der Engagierten ist in den letzten 60 Jahren explodiert und auch die Organisationen buhlen deutlich professioneller um die knapp bemessene freie Zeit der Deutschen. Weiter...

Vernetzungstreffen Sachsen 2015

17.03.2015: Vernetzungtreffen Sachsen - Rückblick

Im Hygiene-Museum in Dresden fand am 16. März 2015 ein Vernetzungstreffen der Z:T - Projekte (Videomitschnitt) statt. Der Politikwissenschaftler und Rechtsextremismusforscher Prof. Dr. Thomas Grumke gab in seinem Impulsvortrag eine Situationsbeschreibung und Handlungsempfehlungen zum Thema "Rechtspopulismus". Weiter...

ARBEITSHILFEN FÜR DIE PRAXIS

"Hassan" Zahirat Juseniov - Trainer Welcome United 03

Willkommen! Was Kommunen für Flüchtlinge tun

Bis zu 800.000 Menschen nimmt Deutschland in diesem Jahr auf, so die Prognose von August 2015. Für die Kommunen bedeutet das eine immense Belastung. Immer mehr Menschen engagieren sich für die Flüchtlinge – und entspannen so auch die Lage vor Ort. Weiter...

Vorurteile - Teaser

Vorurteile - Themenblätter im Unterricht (Nr. 90)

Rheinländer sind fröhlich und Franzosen essen Baguette? Klischees und Stereotype über Menschengruppen spuken in unseren Köpfen herum. Der Übergang zu sozialer Diskriminierung ist oft fließend. Anhand konkreter Beispiele behandelt dieses Themenblatt Ursachen und Auswirkungen von Vorurteilen und räumt dabei mit vielen auf. Weiter...

Minderheiten und Toleranz - Teaser

Minderheiten und Toleranz - Themenblätter im Unterricht (Nr. 105)

Anders? Fremd? Der Zustand einer Gesellschaft bemisst sich nicht zuletzt daran, wie sie mit ihren gesellschaftlichen Minderheiten (Behinderten, Homosexuellen, Alten, Ausländern, Sinti und Roma, Sorben etc.) umgeht. Weiter...

Ein Flyer als Hilfestellung

03.06.2015: Wandzeitungen erschienen: "Rassismus begegnen", "Homophobie begegnen" und "Antisemitismus begegnen"

Die Wandzeitung "Rassismus begegnen" aus der Reihe "Was sage ich, wenn …" ist eine Hilfestellung für den Alltag, im Privat- oder Berufsleben, Unternehmen oder Verein. Weiter...

gsub Logo

22.07.2015: Supervisionsangebot – Neue Termine ab September

Alle Beratende im Bundesprogramm Z:T können sich ab sofort für eine Gruppensupervision anmelden. Die Geschäftsstelle Supervision, berät Sie dazu ausführlich und nimmt Ihre Anmeldungen gern entgegen. Nutzen Sie das neue Angebot für Ihre Beratungstätigkeit! Weiter...

Alle Beiträge im Archiv
Schließen