Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Qualifizierung

Hier finden Sie aktuelle Fortbildungsangebote der Regiestelle. Details können Sie dem Veranstaltungskalenderentnehmen.

Haltung zeigen! Aber wie? Argumentationstraining gegen rechte Parolen und Demokratiefeindlichkeit

„Muslime sind doch alle Terroristen!“, „Schwule sind Weicheier.“, „Ausländer sind kriminell.“ Islamfeindliche, antisemitische, homophobe, sexistische oder andere menschenverachtende Einstellungen begegnen uns alltäglich.
Sie machen meistens erstmal sprachlos, oft fehlen Handlungsrepertoire und Fachwissen, um kritische Situationen einzuschätzen und entsprechend handeln zu können. Hier setzt die als Workshop konzipierte Fortbildung an: sie vermittelt, wie mit derartigen Äußerungen und Einstellungen sowohl in Ihrem persönlichen Alltag als auch in Ihrem professionellen Handlungsfeld (z.B. innerhalb Ihres Verbandes oder Vereins) umgegangen und die erprobten Inhalte auch weitergegeben werden können.
Zeit und Ort: Die Workshops werden laufend angeboten und können auch als Inhouse-Schulung für Ihre Einrichtung gebucht werden. Setzen Sie sich bei Bedarf mit der Regiestelle in Verbindung.

Die Regiestelle steht Ihnen für Anregungen und Wünsche rund um das Thema Fortbildungen gern zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Resa Memarnia
resa.memarnia@bpb.de
Tel.: 030 254504 452