Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Kalender

  • Methodentagung NAH DRAN am 10.-11. Juli 2018

    Akteure aus „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und weitere Engagierte aus dem Themenfeld Demokratiestärkung und Extremismusprävention bringen ihre Erfahrungen mit und entwickeln diese gemeinsam weiter.

    Mehr anzeigen
Vorheriger Monat

Februar 2018

Nächster Monat
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 21.08.2018 bis 23.08.2018 | Fulda

    Gestaltung von Veränderungsprozessen

    Mit dieser Fortbildung erhalten Sie Kompetenzen in der Umsetzung von Veränderungsprozessen. Sie erlernen Hinderungs- und Antriebskräfte für notwendige Veränderung zu analysieren und zu lösen bzw. zu begünstigen und erhalten Fähigkeiten zur Initiierung und Durchführung von innovativen Change Prozessen.

  • 29.08.2018 bis 30.08.2018 | Eisleben

    Qualifizierung Demokratieberater*innen Diakonie Mitteldeutschland

    Qualifizierung Modul 3: Diskriminierung und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

  • 05.09.2018, 10:00 bis 06.09.2018, 13:45 | Mainz

    "Wir zuerst!" – Nationalismus in Europa und Deutschland

    Die Bundeszentrale für politische Bildung lädt Sie ein zur Fachtagung "Wir zuerst! Nationalismus in Europa und Deutschland". Die Veranstaltung findet am 5. und 6. September 2018 im InterCityHotel in Mainz statt.

  • 06.09.2018 bis 08.09.2018 | Frankfurt am Main

    IV. Vernetzungstreffen der THW-Jugend

    Vor Ort treffen sich alle Projektverantwortlichen aus dem Programmbereich 1A sowie die ehrenamtlichen Landesjugendleitungen.

  • 11.09.2018 bis 12.09.2018 | Fulda

    Sichtbarmachung und Verankerung des Beratungsangebotes im Verband

    Fortbildung zur "Sichtbarmachung und Verankerung des Beratungsangebotes im Verband" vom Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

  • 17.09.2018 bis 18.09.2018 | Göttingen

    Was blüht dem Dorf? Impulse zur Demokratiestärkung auf dem Land

    Die Bundeszentrale für politische Bildung und der Bundesverband mobile Beratung e.V. laden Sie ein zur bundesweiten Konferenz "Was blüht dem Dorf? Impulse zur Demokratiestärkung auf dem Land" am 17. und 18. September 2018 in Göttingen.

  • 21.09.2018 bis 22.09.2018 | Nossen

    Visualisierungsworkshop Weiterbildung für DRK-Berater/innen

    In dem Qualifizierungs-Workshop für die DRK-internen Beraterinnen und Berater geht es neben dem Erfahrungsaustausch zu aktuellen Beratungsfällen insbesondere um die Vermittlung von Grundelementen der Visualisierung. Der Workshop bietet Raum zum Ausprobieren von visuellen Darstellungen. Ziel ist es, dass die Beraterinnen und Berater mehr Sicherheit bei ihren Einsätzen gewinnen.

  • 25.09.2018 bis 26.09.2018 | Fulda

    Sichtbarmachung und Verankerung des Beratungsangebotes im Verband

    In diesem Workshop wird das Rüstzeug für die Schaffung einer positiven innerverbandlichen Stimmung gegenüber dem Projekt und einer gelungenen Implementierung des Projektes vermittelt und mit Ihnen auf Ihren Kontext übertragen.

  • 08.10.2018 bis 10.10.2018 | Fulda

    Beratung

    Fortbildung zu Beratung des Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

  • 23.10.2018 bis 24.10.2018 | Neudietendorf bei Erfurt

    Qualifizierung Demokratieberater*innen Diakonie Mitteldeutschland

    Qualifizierung Modul 4- Prozesse und Veränderung

  • 06.11.2018 bis 07.11.2018

    Gewinnung und Einbindung von Führungskräften

    Damit das Projekt Impulse zur Förderung von demokratischen Strukturen innerhalb des Verbandes geben kann, das Unterstützungsangebot innerhalb des Verbandes bekannt gemacht und genutzt wird und das Projekt nicht ein bloßes „Anhängsel“ des Verbandes bleibt, ist die Gewinnung und Einbindung von Führungskräften äußerst wichtig.

  • 08.11.2018 | Berlin

    Rollen und Erwartungen: Hauptamt und Ehrenamt

    Haupt- und Ehrenamt arbeiten Hand in Hand. Wie überall kann es dabei zu Reibungen kommen. Im Seminar setzen sich die Hauptamtlichen mit der eigenen Rolle auseinander, um eine einladende und partizipative Atmosphäre zu gestalten.

  • 20.11.2018 bis 21.11.2018 | Fulda

    Gewinnung und Einbindung von Führungskräften

    Damit das Projekt Impulse zur Förderung von demokratischen Strukturen innerhalb des Verbandes geben kann, das Unterstützungsangebot innerhalb des Verbandes bekannt gemacht und genutzt wird und das Projekt nicht ein bloßes „Anhängsel“ des Verbandes bleibt, ist die Gewinnung und Einbindung von Führungskräften äußerst wichtig.