Programm für bürgerschaftliches Engagement und demokratisches Handeln

Z:T auf dem Deutschen Präventionstag in Berlin

Der 24. Deutsche Präventionstag fand in diesem Jahr vom 20. bis 21. Mai 2019 in Berlin statt. Das diesjährige Schwerpunktthema war "Prävention und Demokratieförderung". Das Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" war sowohl mit einem Stand als auch inhaltlichen Angeboten beim Präventionstag vertreten.

24. Deutscher Präventionstag Logo
24. Deutscher Präventionstag
So hat die Leiterin der Regiestelle, Lan Böhm, gemeinsam mit Demokratieberaterinnen und -beratern aus den durch Z:T geförderten Vereinen die praktische Arbeit im Projektalltag vorgestellt. Im Anschluss daran hatten interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich vor Ort individuell beraten zu lassen und Tipps im Umgang mit eigenen schwierigen Situationen im Ehrenamt bzw. im Verein zu erhalten.

Netzwerk Sport & Politik für Fairness, Respekt und Menschenwürde
Auch das "Netzwerk Sport & Politik für Fairness, Respekt und Menschenwürde", das ebenfalls mit Mitteln aus dem Bundesprogramm gefördert wird, war an beiden Tagen auf der Veranstaltung präsent. Interessierte Besucher*innen konnten sich dort im persönlichen Gespräch über die Projektinhalte und das Selbstverständnis des Netzwerks informieren. Ein faires, respektvolles Miteinander und die Achtung der Menschenwürde bilden die Grundlage für die Arbeit des Netzwerkes, das Akteur/innen aus Sport und Politik vereint. Das Netzwerk setzt sich für eine gute und enge Zusammenarbeit mit relevanten Institutionen und zivilgesellschaftlichen Initiativen sowie den politischen Akteur/innen aller Ebenen ein. Dabei sind Vernetzung, Austausch sowie die Schaffung von Synergien wichtige Aspekte der Projektarbeit.

Am Dienstag, den 21. Mai 2019 gab es einen Vortrag zu den „Spannungsfeldern im Sport“. Darüber hinaus fanden zahlreiche weitere Veranstaltungsformate und Foren des Netzwerks bzw. seiner Mitglieder mit Sportbezug statt, die Sie in dieser Broschüre zum Download finden: Netzwerk Sport und Politik DPT Angebote mit Sportbezug

Hier geht es zur Website des Netzwerks Sport & Politik für Fairness, Respekt und Menschenwürde“: http://www.sportundpolitik.de/

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ludt gemeinsam mit dem Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ alle registrierten Kongressteilnehmenden zum Abendempfang am 21.Mai 2019 ein. Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, eröffnete den Abendempfang. Im Anschluss bestand bei einem gemeinsamen Abendessen Gelegenheit zum Austausch unter den Kongressteilnehmenden.


Weitere Informationen zum Ablauf des Präventionstages finden Sie unter http://www.praeventionstag.de/.